Freiluftkino Friedrichshain Werbepartner
radio eins taz.die tageszeitung tip Berlin Hofbräu München Berliner Zeitung
Saisonstart: 21. Mai 2021
Werbung: Werbung Freiluftkino Friedrichshain

"Freiluftkino Friedrichshain: Berlins schönstes Freiluftkino" (Tip)

1.500 Plätze auf bequemen Bänken mit Rückenlehnen, zusätzlich 300 Plätze an Tischen und üppige Liegewiesen, um sich mit Kinderwagen, Decken und Picknickkorb auszubreiten – mehr unter Kino-Info

Achtung: Wenn nicht anders genannt, sind alle Filme in der deutschen Synchronfassung. Informationen zu Ausnahmen und anderen Sprachfassungen finden Sie neben dem Filmtitel und unter der britischen Fahne.

Attention: If not announced otherwise, all films are shown in German dubbed version. Exceptions are listed under the British flag button.

FACEBOOK, KALENDER & CO.
Facebook-Seite des Freiluftkino Friedrichshain Kalender Freiluftkino Friedrichshain abonnieren Newsletter des Freiluftkino Friedrichshain abonnieren Die Freiluftkinos Friedrichshain Kreuzberg Rehberge bei Instagram
5er/10er-Karte zur Online Nutzung freischalten
Freiluftkino Friedrichshain 5er und 10er Karten aufladen
Programmpreise
Programmpreise
Werbung im Kino

Werden Sie Werbepartner des Freiluftkinos! Anfragen zu Werbemöglichkeiten und Preisen hier

Freiluftkino Friedrichshain Werben im Kino

MI 18.08. 21:00

Daniel Brühl: Nebenan

Daniel Brühls Regiedebüt ist ein echtes Berliner Eckkneipenkammerspiel. "Furios selbstironisch und furios fies gespielt von Daniel Brühl und Peter Kurth." rbb

Berlin, Prenzlauer Berg, im Sommer: Der deutsch-spanische Schauspieler Daniel steht sowohl beruflich als auch privat auf der Sonnenseite des Lebens. Er wird für die Rolle in einem neuen US-Superheldenfilm gehandelt und bewohnt mit seiner Ehefrau eine komfortable Eigentums-Loftwohnung. Um die bilingual aufwachsenden Kinder kümmert sich derweilen eine Nanny. Als er kurz vor der Abreise zu einem Casting auf einen kurzen Sprung in eine nahe Eckkneipe einkehrt, trifft Daniel auf Bruno. Der ältere Nachbar aus Ost-Berlin hat nur auf diesen Moment gewartet. Bruno selbst sieht sich als Verlierer der Wiedervereinigung, Opfer der Gentrifizierung und hat mit Daniel eine ganz eigene Abrechnung geplant.

1:32 h | FSK ab 12 Jahren


Programm Mobil Kino-Info Newsletter Impressum Datenschutzerklärung Home