flk_logo Freiluftkino Friedrichshain tip Berlin taz Berliner Zeitung Radio Eins
Saison 2015
13. Mai bis 6. September
Freiluftkino Friedrichshain

Freiluftkino Friedrichshain: Berlins schönstes Freiluftkino" (Tip)

1.500 Plätze auf bequemen Bänken mit Rückenlehnen, zusätzlich 300 Plätze an Tischen und üppige Liegewiesen, um sich mit Kinderwagen, Decken und Picknickkorb auszubreiten – mehr unter Kino-Info

Achtung: Wenn nicht anders genannt, sind alle Filme in der deutschen Synchronfassung. Informationen zu Ausnahmen und anderen Sprachfassungen finden sie neben dem Filmtitel und unter dem England-Fahnen-Button.

Attention: If not announced otherwise, all films are shown in German dubbed version. Exceptions are listed under the England-flag-button

FACEBOOK, KALENDER & CO.
Facebook-Seite des Freiluftkino Friedrichshain Kalender Freiluftkino Friedrichshain abonnieren Newsletter des Freiluftkino Friedrichshain abonnieren
Programmpreise
Programmpreis Programmpreis2 Programmpreis3

Bescheidenheit ist eine Zier ...

Werbung im Kino

Werden Sie Werbepartner des Freiluftkinos! Anfragen zu Werbemöglichkeiten und Preisen hier

+++ Saison 2015 vom 13. Mai bis 6. September +++
Freiluftkino Gutscheine


Dienstag, 21.07.2015, 21:30

9 Outdoor Film Highlights unter freiem Himmel:

European Outdoor Film Tour

Der Sommer treibt die Berliner nach draußen und wir machen mit: wir zeigen die European Outdoor Film Tour 14/15 als Open Air Event! Inhaltlich dreht sich bei der E.O.F.T. sowieso alles ums Thema Outdoor und jetzt kann man das Filmprogramm auch noch unter freiem Himmel erleben. Das 2 stündige Filmprogramm zeigt einen Querschnitt explosiver, atemberaubender und inspirierender Sport- und Outdoorleistungen und stellt besonders die Athleten und deren herausragenden Leistungen in den Vordergrund.

2:00 h | FSK Jahren


Samstag, 25.07.2015, 21:30

Live vertont durch den Wiener Elektro-Musiker Markus Kienzl.

Menschen am Sonntag

Stummfilm von Robert Siodmak, Drehbuch Billy Wilder, in neu digitalisierter Fassung und mit einer Einführung durch die Stiftung Deutsche Kinemathek. Ein Sommertag im Berlin der 1920er-Jahre. Vier junge Menschen vertreiben sich die Zeit, gehen baden, hören Musik, flirten miteinander und gehen wieder ihrer Wege. Nicht die Story steht hier im Vordergrund, sondern aufmerksam beobachtete und inszenierte Nebensächlichkeiten. Am Seeufer werden Schellackplatten aufgelegt und zaghaft Sympathien ausgelotet. Blicke und sonntägliche Aktivitäten erzeugen eine sommerluftige Leichtigkeit, die dem Film seinen avantgardistischen Charme verleiht. Live vertont wurde der digital restaurierte Stummfilm durch den Wiener Elektro-Musiker Markus Kienzl.

1:08 h | FSK Jahren


Samstag, 29.08.2015, 17:00

23 Jahre MondLichtFest – das Kinoereignis zum Ferienende:

Kinderkino MondLichtFest

Ab 17.00 Uhr beginnt ein buntes Unterhaltungs- und Mitmachprogramm mit Musik und Tanz, Schminkständen und Bastelangeboten, Akrobatik, Clownerie, Gaukelei und jeder Menge Spielaktionen. Filmprofis wie Geräuschemacher, Stuntmen, Masken- und Kostümbildner erlauben einen Blick hinter die Kulissen. Fester Programmpunkt ist der alljährliche Hula Hoop-Wettbewerb, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Gegen 20.00 Uhr, wenn es richtig dunkel wird, leitet eine Feuershow zum Filmprogramm über. Im lustigen Ferienfilm ermitteln wieder Rico, Oskar und das Herzgebreche.

4:00 h | FSK ab 6 Jahren


Aktualisiert: 26.04.2015, 08:18:22 / DB: 0.005679

Wochenprogramm |  Kino-Info
Kino-Bilder |  Newsletter abonnieren |  Home |  Impressum